Ausbildung in Egostate-Therae:

Ich freue mich, dass ich ab November 2018 das komplette Curriculum der Egostate-Ausbildung nach den Richtlinien der EST-DE (www.est-a.de) und der ESTI (www.egostateinternational.com) hier in München anbieten kann. Der Referent Woltemade Hartman, PhD, ist vielen Interessierten durch seine umfassende Lehrtätigkeit bekannt. Herr Hartman ist klinischer Psychologe und Psychotherapeut sowie Gründer und Direktor des Milton Erickson Institutes in Südafrika. Er studierte Ego State Therapie bei J. G. Watkins und Helen Watkins in Phoenix, Arizona. Er unterrichtet weltweit Ego State Therapie und ist gefragter Dozent auf internationalen Fachkongressen.

Die Ausbildung in Egostate-Therapie umfasst die A-Seminare 1-6, Spezialseminare, Supervision und Selbsterfahrung

A-Seminar 1: Basistechniken der Kontaktaufnahme und Arbeit mit inneren ressourcenvollen Anteilen, Herstellen von SiIcherheit und Stabilität

A-Seminar 2: Arbeit mit symptomtragenden Ego States und besondere Vorsichtsmaßnahmen in der Kontaktaufnahme mit traumatisierten Patientinnen

A-Seminar 3: Arbeit mit verletzten und traumatisierten inneren Anteilen, Auflösung einfacher traumatischer Erfahrungen, erste Schritte im Umgang mit blockierenden und beschützenden Anteilen

A-Seminar 4: Kontaktaufnahmen und Arbeit mit destruktiv wirkenden Anteilen bei komplex Traumatisierten und bei dissoziativen Symptomatiken

A-Seminar 5: Vertiefte Arbeit bei Dissoziation, Verhandeln, Verbinden und Kooperieren

A-Seminar 6: Innere Kooperation und mögliche Integration der Ego States, posttraumatisches Wachstum, Integration des neuen Wissens in die Behandlungsplanung

Seminarort: wenn nicht anders angegeben: ÄKBV, Elsenheimerstr. 63, 80687 München, U5 Westendstraße

Sprache: Deutsch

Anmeldung: per Email an praxis@ursula-helle.de oder über das Anfrageformular. Sie erhalten dann einen Anmeldebogen, den Sie bitte ausgefüllt an mich zurück schicken.


TERMINE 2019

A-Seminar 4: 04.- 05. Juni 2019, zwei Tage jeweils 10:00-18:00 Uhr, Kosten: 340,-€

A-Seminar 5: 17.-18. November 2019, zwei Tage jeweils 10:00-18:00 Uhr, Kosten: 340,-€

Spezialseminar: Somatische Ego-State-Therapie 1, zwei Tage, 19.-20. Nov. 2019, Kosten: 340,-€


TERMINE 2020

A-Seminar 6: 29.- 30. Januar 2020, zwei Tage jeweils 10:00-18:00 Uhr, Kosten: 340,-€

Spezialseminar: Somatische Ego-State-Therapie 2, zwei Tage, 31. Jan.- 1. Feb. 2020, Kosten: 340,-€

A-Seminar 1: 02.- 04. Februar 2020, drei Tage jeweils 10:00-18:00 Uhr, Kosten: 510,-€

A-Seminar 2: 16.- 17. Juni 2020, zwei Tage jeweils 10:00-18:00 Uhr, Kosten: 340,-€

Spezialseminar: Somatische Ego-State-Therapie 3, zwei Tage, 18.-19. Juni 2020, Kosten: 340,-€

A-Seminar 3: 17.-18. November 2020, zwei Tage jeweils 10:00-18:00 Uhr, Kosten: 340,-€

Spezialseminar: "Du wirst immer in meinem Herzen sein": Trauer als Ressource in der Psychotherapie, zwei Tage, 15.-16. Nov. 2020, Kosten: 340,-€


Für Kolleginnen und Kollegen, die Ego-State-Ausbildung machen,
biete ich folgende Termine an:

  • Einzelsupervision und Einzelselbsterfahrung
  • jeweils Freitag ab 15:00 nach persönlicher Terminvereinbarung


  • Gruppensupervision
  • 28.06.2019
  • von 15:00 bis 18:00 Uhr (4UE) –Mindestteilnehmer: 3, Teilnahmegebühr 100,-€
  • Akkreditiert durch die Bayerische Landesärztekammer,
  • 11.10.2019
  • von 15:00 bis 18:00 Uhr (4UE) –Mindestteilnehmer: 3, Teilnahmegebühr 100,-€
  • Akkreditiert durch die Bayerische Landesärztekammer,


Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie bitte eine Email an praxis@ursula-helle.de oder nutzen das Anfrageformular.

Dr. med. Ursula Helle


Terminvereinbarung unter
089 45215128
Praxis für
Psychotherapie | EgoState | Supervision

Pötschnerstraße 11
80634 München